Bundefest 2021

Unsere Hoffnung: gefeiert wird 2021

Mönchen­glad­bach.

Die Schüt­zen in Stadt und Land geben die Hoff­nung nicht auf: Gefei­ert wird 2021. Höhe­punkt soll dabei das Bundes­fest der Histo­ri­schen Deut­schen Schüt­zen­bru­der­schaf­ten am drit­ten Septem­ber-Wochen­ende sein. Natür­lich steht alles unter dem Vorbe­halt, dass bis dahin die Corona-Epide­mie über­wun­den ist. Die Ausrich­ter vom Bezirks­ver­band Mönchen­glad­bach, Rheydt, Korschen­broich geben sich zuver­sicht­lich. Sie planen mit Unter­stüt­zung der Marke­ting­ge­sell­schaft Mönchen­glad­bach und in enger Abstim­mung mit der Bundes­ge­schäfts­stelle der Bruder­schaf­ten das Schüt­zen-Groß-Event, das am Fuß des Abtei­bergs 20.000 Schüt­zen­freunde zu Tagen der Freude zusam­men­füh­ren soll.

Bundesfest 2021 in Mönchengladbach